IF – Training ohne Frühstück

Guten Morgen! Wie immer, erst mal die Werte des Tages:

12.07.2015 | Gewicht: 77,1kg / KFA: 14,3% / Wasser: 58,2% / Muskeln: 44,0%

Zum Vortag hat sich nichts großartig verändert. Aber ich habe auch sehr viel gegessen (drei große Mahlzeiten). 😉

Etwas Neues am gestrigen Samstag war für mich, komplett nüchtern ins Fitness (Jonny M) zu gehen. Bis dato hatte ich mein Training immer nach dem Zeitfenster, sprich wenn ich halt gegessen hatte.

Und – es ging ohne Probleme. Ich konnte mein komplettes Programm durchziehen ohne zu schwächeln. Auch am Ende locker 15 Minuten laufen ging super. Aber vielleicht lag das auch an meiner Begleitung – eine Traininspartnerin motiviert natürlich sehr. 😉

lisa-boris-jonny

Mit dem Training waren wir allerdings erst gegen 13:30 komplett fertig – da hatte ich natürlich einen mega Hunger. 😀

Und der wurde auch ordentlich gestillt: Proteinshake, Seitenbacher Kalorienbombe, Salat mit Putenbrust, großer Antipasti Teller, Spinatravioli … alles weg geputzt und sehr lecker. Und ein Gläschen Rosé. Ist ja Wochenende. ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.